Zum Hauptinhalt springen

IKEA am westbahnhof strahlt ins grätzl aus

 

die stadt wien forciert die begrünung und die eindämmung des individualverkehrs im 15. bezirk. stein des anstoßes war unser gebäude für IKEA am westbahnhof. die grüne fassade des "guten nachbarn" hat also nicht nur eine positive messbare klimatische auswirkung auf seine direkte umgebung, sondern nun auch auf politischer ebene und im ganzen grätzl.

 

es gibt noch viel zu tun, jedoch werden hier die richtigen schritte gesetzt. wir freuen uns hier ein positives zeichen setzen zu können.

 

mehr zu IKEA

 

foto von alexandra kromus, grafik von stadt wien