Skip to main content

wohngebäude und hotelstandort im stadtquartier zollhafen mainz

in einem neuen stadtquartier am mainzer zollhafen sollen wohnungen (miete und eigentum) wie auch ein hotel mit ca. 200 betten entstehen. für diese nutzung war eine städtebauliche, gestalterische, funktionale und wirtschaftliche lösung zu finden.

die ruhige außenwirkung mit bewegtem innenleben ist das hauptmerkmal von querkrafts wettbewerbsbeitrag. die identitätsstiftende mitte weist durch einen dynamisch bewegten innenhof mit abtreppungen und höhenspielen hohe aufenthaltsqualität auf. er öffnet sich großzügig zum wasser und verbindet durch den modellierten freiraum die fußgängerzone mit der hafenpromenade.

das gebäude interpretiert die umliegenden materialien neu - außen ist der gebäudekomplex zurückhaltend sandsteinfarben, innen nehmen vorgeblendete klinkerriemchen die materialiltät und tonalität der umgebung auf.

der freiraum ist als begrünte landschaft gestaltet. holzdecks, sitzstufen und klinkerpflaster sind wesentliche elemente davon.

finished2018 (competition)
countryGER
citymainz
size29.600m2
clientRA1 gmbh.
project leaderdominik bertl
team

theresa amesberger

isabelle höpfner

irina hristova

lucia pum

magdalena süss

visualizationmiss 3
modell buildingmodellwerkstatt gerhard stocker