Skip to main content

ein bestehendes kaffeehaus am wiener stephansplatz soll umfassend renoviert und vergrössert werden. die architektur soll stammgäste sowie touristen ansprechen. verschiedene zielgruppen sollen sich wohlfühlen

das 50er jahre espresso wird mit der neuen gestaltung zitiert. fussboden sowie tresen bestehen aus dem selben material: bitumenterrazzo. die weiß glänzenden wände verstärken die lichteffekte im leider fensterlosen raum.

 

fertig2005
landAUT
ortwien 1010
grösse250 m2
projektleitungfränzi essler
fotoshertha hurnaus