Skip to main content

integrationsbauvorhaben mit ca. 60 wohneinheiten im rahmen des sozialen wohnbaus. leistbares wohnen als kernthema. städtebauliches umfeld: rund um den bauplatz befinden sich grössere, anonyme bebauungsstrukturen in form langer zeilen.

um den bewohnern viel möglichkeit zur identifikation mit ihren neuen wohnungen zu geben, wurden die baukörper in überschaubare einheiten zerlegt. der großzügige, halböffentliche freiraum ermöglicht vielfältige aktivitäten im kleinen wohnquartier. die vielfältigen wegverbindungen motivieren die kinder zum gemeinsamen spiel.

fertig2007
landAUT
ortwien
grösse5.000 m2
auftraggebergewog - neue heimat
projektleitungsandra denk
statikklaus petraschka, wien
bauphysikIBO, thomas zelger, wien
freiraumdoris haidvogl, wien
fotospatricia gapp