Zum Hauptinhalt springen

dorfschule siezenheim - unser neuer treffpunkt

dialog

die städtebauliche zäsur findet ihre entsprechung in der überlagerung von baukörpern unterschiedlicher körnung in eg und og.

 

freiräume

die anordnung der gebäudevolumen im erdgeschoß zoniert das grundstück in vier gartenfelder mit unterschiedlichen charakteren.

dorfplatz – musikhain – spielwiese - spielfeld

 

öffentlichkeit

die freiraumgestaltung reagiert mit der bepflanzungsdichte und den oberflächenmaterialien auf den übergang von öffentlich zu schulintern.

ein fußgänger- und fahrradweg verknüpft die schule mit dem südlichen ortsteil von siezenheim. lärmintensive nutzungen wie das spielfeld sind an der ostseite richtung kaserne angeordnet.

 

herz

die aula mit den gemeinschaftsbereichen kann mit den räumlichen qualitäten einer innenliegenden dorfgasse aufwarten.

 

dorfgasse

ablesbare funktionseinheiten gliedern das erdgeschoß, wobei die aula mit der turnhalle und der musikschule gekoppelt werden kann und somit den öffentlichen charakter der schule betont.

 

clusterriegel

durch die anordnung der cluster im kompakten obergeschoß ensteht eine geborgene lernlandschaft mit attraktivem ausblick in die bergwelt.

 

raumbildung

oberlichter, atrien sowie loggien gliedern den clusterriegel und sorgen für vielfältige lichtstimmungen und differenzierte raumqualitäten.

 

terrassen

die dachflächen werden intensiv begrünt und bilden großzügige freiräume für die cluster. außentreppen verbinden die terrassen mit dem garten und dienen als fluchtweg.

 

extern

während einer öffentlichen veranstaltung kann der turnsaal zusammen mit dem speisesaal und dem veranstaltungssaal unabhängig von der restlichen schule erschlossen werden.

 

lernlandschaft

direkter außenbezug und abwechslunsgreiche zonierung sind merkmale der cluster und kreativbereiche.

 

anbindung

die sportbereiche im ug sind an die freiflächen im garten und den vorplatz durch aufgänge direkt angebunden.

fertig2019
landAUT
ortsiezenheim
grösse2.400 m2
auftraggeber 
projektleitungdominik bertl
team

raffael stegfellner

ben stolz

alexandra torggler

ilinca urziceanu

rasha zeneddin

landschaftsplanungyewo landscapes
modellbaumodellwerkstatt gerhard stocker