SPS einfamilienhaus

aufgabe

das wohnhaus sollte auf besondere weise den blick über die stadt thematisieren.

antwort

das leben mit dem garten ist alltagsqualität, die besonders wertvoll ist. den nachbarn nicht durch ein hohes gebäude die aussicht zu verstellen bedeutet respektvollen umgang mit der umgebung. beide argumente führten zu einem flachen, breiten haus mit höhepunkten.

fertig2000
landAUT
ortwien 1170
grösse200 m2
auftraggeberprivat
querkraft partnerjakob dunkl
gerd erhartt
peter sapp
michael zinner (bis 2004)
projektleitungpeter sapp
örtliche bauaufsichtquerkraft
fotoshertha hurnaus
patricia gapp
bernhard wolf