NEU einfamilienhaus

aufgabe

gewünscht war ein einfamilienhaus mit einseitiger orientierung zum garten. problematisch ist dabei jedoch die abweisende haltung gegenüber dem öffentlichen raum.

antwort

ein schlichter zaun aus vertikalen latten schirmt den freibereich im ersten stock gegen die straße ab. die latten werden oben auseinandergedrückt, daß transparenz und durchlässigkeit kontinuierlich zunehmen.

fertig2006 (projekt)
landAUT
ortneunkirchen 2620
grösse400 m2
auftraggeberprivat
querkraft partnerjakob dunkl
gerd erhartt
peter sapp
michael zinner (bis 2004)
projektleitungrobert diem