AUC wohnen

aufgabe

ein pilotprojekt zum thema „flächenschonende“ wohnverbauung, bei dem erstmals in wien ein wohnbau auf dem dach eines großen einkaufszentrums errichtet werden soll.

antwort

das projekt weist die form eines „vierkanthofes“ auf. der dadurch entstehende innenhof bietet zahlreiche aufenthaltsmöglichkeiten und dient zudem als erschließungszone. die wohnanlage umfasst insgesamt 71 wohneinheiten von rd. 55 m2 bis hin zu knapp über 100 m2 mit ausreichend pkw- und fahrradstellplätzen.

im norden und süden werden die wohnungen über einen laubengang erschlossen, im osten und westen befinden sich hofseitig erschlossene maisonette-wohnungen. die orientierung der wohnräume erfolgt grundsätzlich richtung innenhof. in der planung weiters berücksichtigt sind ein gemeinschaftsraum und kinderwagenabstellräume.

fertig2015
landAUT
ortwien 1140
grösse5300 m2
auftraggeberwohnbauvereinigung für privatangestellte wbv-gpa mbh
querkraft partnerjakob dunkl
gerd erhartt
peter sapp
projektleitungtim stahlhut
teamsandor guba
klara hrubicek
bernhard mayer
visualisierungvdx.at
fotosdaniel hawelka