HEW wohngebäude

aufgabe

wohngebäude als zubau zu einer denkmalgeschützten historischen bonbonfabrik, der "heller - zuckerlfabrik". in richtung süden befindet sich ein unattraktives gegenüber. somit bietet sich kein besonderer ausblick aus den wohnungen.

antwort

als zubau zur fabrik wird das thema der historischen backsteinfassade weitergespielt. kleinteiligkeit und farbe sind somit nachvollziehbar. die antwort auf die eingeschränkte aussicht richtung süden ist eine grün berankte fassade vor den zimmern.

fertig2011
landAUT
ortwien 1100
grösse8000 m2
auftraggeberbuwog
querkraft partnerjakob dunkl
gerd erhartt
peter sapp
projektleitungsandra denk
robert haranza
fotolukas dostal
visualisierungwww.expressiv.at